Von der Steinzeit bis zum Terminator 2 — form7

In einer Zeit, in der die Gewissheiten durch die Sphäre treiben wie der sprichwörtliche Treibsand, ist es gut und wichtig, wenn sich Menschen mit der Zukunft beschäftigen. Das kann in Form eines religiösen Seufzers geschehen, es kann eine Fiktion sein, die sich aus der zeitgenössischen Begriffswelt und deren Denktraditionen herleitet und es kann der Versuch […]

über Von der Steinzeit bis zum Terminator 2 — form7

Werbeanzeigen

Der Westen am Ende — sunflower22a

Normalerweise, die “Münchener Sicherheitskonferenz” interessiert mich nicht so sehr. Aber diesmal, es war wirklich was los. Alle gegen alle. Die Welt wie sie ist, unverstellt, keine diplomatischen Floskeln. Sogar bei Merkel. Es war eine Demonstration davon was wir alle schon lange spüren: es gibt „den Westen“ nicht mehr, als eine politische Einheit. Solange die Sowjetunion […]

über Der Westen am Ende — sunflower22a

Die Lage spitzt sich zu — form7

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist, seitdem sie 1963 ins Leben gerufen wurde, in erster Linie eine Gelegenheit, sich seitens dessen, was sich heute noch das westliche Bündnis nennt, über die Gegensätze Strategie und Taktik zu vergewissern. Dennoch waren immer auch, selbstverständlich neben der Rüstungsindustrie, die Vertreterinnen und Vertreter der Mächte geladen, gegen die man eigentlich agieren […]

über Die Lage spitzt sich zu — form7

Der Surkow-Artikel vom 1.2.2019 — bumi bahagia / Glückliche Erde

Vor einigen Tagen erschien in der Moskauer „Unabhängigen Zeitung“ („Njesawissimaja Gasjeta“) ein Artikel des Putin-Beauftragten für die Ukraine, Wladislaw Surkow, der im russischen Mediaraum hohe Wellen schlug und vielfach kommentiert und interpretiert wurde. Und wie es immer so ist, charakterisieren die Kommentare und Auslegungen zumeist die Sekundär-Schreiber oder -Redner und nicht immer den Artikel; daher […]

über Der Surkow-Artikel vom 1.2.2019 — bumi bahagia / Glückliche Erde

Mutterschaft als Armutsrisiko — Alice Greschkow

Kinder als Armutsrisiko – was viele Frauen geahnt haben, hat die Wissenschaft mittlerweile bestätigt. Gehaltsunterschiede und Karriereknicks infolge einer Geburt sind in Deutschland Normalität – und führen häufig zu einem erhöhten Risiko von Altersarmut betroffen zu sein. Die Gründe davor sind komplex – sie liegen in unserem Bild des klassischen Familienmodells, in den Anforderungen von […]

über Mutterschaft als Armutsrisiko — Alice Greschkow