Streik!

Sergei Eisenstein setze mit dem Stummfilm „Streik“ Maßstäbe in der Montagetechnik. Im Februar 1948 starb der sowjetische Regisseur in Moskau.

über Stummfilm: Streik! — Neue Debatte

Advertisements

Kraftwerk in Moskau

Es war nicht das erste Konzert, das Kraftwerk in Moskau gaben. Allerdings ist es schon lange her seit dem letzten Konzert. Vor dreizehn Jahren bereits spielten die Pioniere der elektronischen Musik in der russischen Hauptstadt und füllten damals ein Stadion. Dieses Mal war die Location ein bisschen kleiner, hatte jedoch eine wesentlich größere Symbolkraft. Denn […]

über Kraftwerk in Moskau – Elektronische Musik im Kreml — Gert Ewen Ungar

Dokumentarfilm: „Eine argentinische Illusion – Der Traum von der Ersten Welt“ — Neue Debatte

Unter Carlos Menem trat Argentinien 1991 aus der Bewegung der Blockfreien aus. Der Präsident wähnte das Land bereits in der Ersten Welt. 2001 war Argentinien pleite und erklärte den Staatsbankrott. Im November findet der G-20-Gipfel in Buenos Aires statt. Der Traum von der Aufnahme in die Erste Welt scheint Wirklichkeit zu werden.

über Dokumentarfilm: „Eine argentinische Illusion – Der Traum von der Ersten Welt“ — Neue Debatte

Eine paradoxe Intervention des Volkes?

Die saarländische Variante klingt wie eine Schnellfeuerwaffe. AKK wird sie dort genannt und so fegt gleich mit ihrer Nominierung ein scharfer Wind in die effeminierte CDU. Der, den sie ablöst, hat schon vorher das Handtuch geworfen. Mal heißt es, es seien gesundheitliche Gründe, mal heißt es, es seien keine gesundheitlichen Gründe. Im Grunde ist es […]

über Eine paradoxe Intervention des Volkes? — form7

Partizipation und Moderation — form7

Partizipation und Moderation — form7Wir waren auch schon einmal weiter. Vor nunmehr mehreren Jahrzehnten, als sich die Republik in einem Aufbruch wähnte, wurde schnell deutlich, dass eine verstärkte Partizipation besondere Erkenntnisse benötigt. Dem Satz „Mehr Demokratie wagen“ folgten sehr reale Schritte dessen, was heute als Empowerment beschrieben werden würde. Es ging nämlich darum, diejenigen, die man am politischen Diskurs […]

über Partizipation und Moderation — form7

Ein literarischer Meisterkoch wärmt Altes neu auf — postmondän

Normalerweise ist man von dem japanischen Schriftsteller Haruki Murakami, der seit Jahren als Anwärter auf den Literaturnobelpreis gilt, Meisterwerke zu zwischenmenschlichen Beziehungen und psychischen Abgründen gewöhnt. Sein neuer Roman Die Ermordung des Commendatore, dessen erster Band Eine Idee erscheint nun in deutscher Sprache vorliegt, ist dagegen leider eine Enttäuschung. Denn zu sehr spielt Murakami mit…

über Ein literarischer Meisterkoch wärmt Altes neu auf — postmondän