Väterchen, Erzähl mir etwas Trauriges

Pramoedya Ananta Toer, der große indonesische Erzähler, der vor einigen Jahren verstorben ist, schuf sein berühmtestes Werk als politischer Gefangener. Als Gegner des Dikators Soeharto hatte er seine Stimme erhoben. Als man ihm drohte, ließ er sich nicht einschüchtern, was zur Folge hatte, dass er sich für sieben Jahre auf einer kleinen, entlegenen Insel wiederfand, […]

über Väterchen, erzähl mir etwas Trauriges — form7

Überleben im Stress

Manchmal kommt es geballt und konzentriert. Da entsteht das Gefühl, als hätten sich alle, die etwas von einem wollen, in einer konzertierten Aktion darauf verständigt, dir an den Kragen zu wollen. Alles, was man von dir fordern kann, liegt plötzlich auf dem Tisch. Ob berechtigt oder unberechtigt. Diejenigen, die da vor dir stehen, machen nicht […]

über Überleben im Stress — form7

Der Sturm auf die Bastille

14. Juli 1789: Der letzte französische König weilt in Versailles und nutzt den Tag zu einem Jagdausflug. Abends heimgekehrt, trägt er in sein Tagebuch ein: 3 Hasen und zwei Fasanen. Dass am gleichen Tag im nicht weit entfernten Paris das Volk erneut protestiert und auf die Bastille, das Gefängnis und Symbol der monarchistischen Herrschaft zumarschiert […]

über Der Sturm auf die Bastille — form7

Komplexe Phänomene und Volkes Stimme — form7

Es besitzt durchaus Charme, bestimmte Bilder aus dem Alltag zu bemühen, um wirklich große und komplexe Phänomene verständlich zu machen. Manchmal ist das zielführend, manchmal aber auch nicht. Es kann auch auf die gefährliche Bahn dessen führen, was im Allgemeinen als Populismus verstanden wird. Die berühmte schwäbische Hausfrau ist so ein Bild. Ihre Eigenschaften werden […]

über Komplexe Phänomene und Volkes Stimme — form7

Zukunft — form7

Die Frage ist einfach. Wann machen sich Menschen Gedanken über die Zukunft? Die Motive, über das, was zeitlich vor ihnen liegt, nachzudenken, sind unterschiedlich. Es kann, im negativen Fall, etwas mit Befürchtungen zu tun haben. Wenn bestimmte Entwicklungen so weiter gehen wie bisher, dann kann das schlimm enden. Vom Grundsatz genauso berechtigt, wie die noch […]

über Zukunft — form7

Von Verhältnissen und Sensationen

Es ist ein altes Thema, wird aber jeden Tag von neuem belebt. Es geht um den Drang der Medien, eine sensationelle Neuigkeit zu präsentieren. Alles muss dabei sein, es muss brandaktuell sein, es muss dramatisch sein und es muss in die Bauchgegend derer vordringen, denen das Ganze präsentiert wird. Das gilt für die Branche, die […]

über Von Verhältnissen und Sensationen — form7

Weder Brot noch Moral — form7

Bereits in der von Martin Luther ins Deutsche übersetzten Bibel steht der weise Satz: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Es geht um eine existenzielle Frage. Es geht darum, dass es jenseits der materiellen Bedürfnisbefriedigung noch etwas geben muss, dass sich diese eigenartige, durch soziale, spirituelle und kulturelle Attribute von andern unterscheidende Spezies, noch […]

über Weder Brot noch Moral — form7