Der Countdown läuft — form7

Es geht um Verschiedenes. Aber auf allen Seiten geht es um sehr viel. Wenige Tage vor der Wahl drehen die kandidierenden Parteien und ihre Kandidatinnen und Kandidaten noch einmal richtig auf. Das ist logisch, denn für den Einzelnen wie für die Partei geht es um Mandate, Macht und Einfluss und natürlich auch um die Existenz. […]

über Der Countdown läuft — form7

Advertisements

Die eurasische Doktrin und die Lufthoheit — form7

Wie war das noch mit der Lufthoheit? Und zwar gar nicht militärisch, sondern deutungsbezogen. Wer die Lufthoheit besitzt, kann vieles machen, ohne dass er befürchten muss, auf allzu großen Widerstand zu stoßen. Und die Bellizisten, d.h. diejenigen, die in den militärischen Dimensionen von Sieg oder Niederlage denken, die besitzen momentan die Lufthoheit. Auch das ist […]

über Die eurasische Doktrin und die Lufthoheit — form7

Ein kluges Räsonnement zum Brexit

Brexit. Alles was mit Brexit zu tun hat, ist offenbar hochgradig emotional. Kontinentaleuropa lacht über die dummen Briten, aber das gilt nur für die meinungsbildenden Eliten und die Medien. Klammheimliche Sympathien mit dem Brexit haben viele, man nennt sie verächtlich Euroskeptiker. Aber sie sind outcasts, nicht akzeptiert in der öffentlichen Meinung. Die Briten selbst, eine […] […]

über Ein kluges Räsonnement zum Brexit — form7

Das Council on Foreign Relations

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Propagandaschau: Die Propaganda-Matrix Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. -Bild anklicken zum Vergrößern! Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen,…

über Die Propaganda-Matrix des Council on Foreign Relations — diwini’s blog

Warum kein vereinigtes Korea?

Nach dem II. Weltkrieg gehörte Korea zu einem der Länder, dessen Schicksal ungeklärt war. Selbst seit 1910 durch Japan besetzt und von diesem Regime kontinuierlich gedemütigt, wuchs im Kontext des II. Weltkrieges der Widerstand gewaltig und die Niederlage Japans ließ ein Machtvakuum entstehen, das einerseits durch die Kommunistische Partei des Nordens und nationalistische Gruppen des […]

über Warum kein vereinigtes Korea? — form7