Babel

Seufzend steht der Arzt vor dem geöffneten Medizinschrank. „Stitch gel?“ fragt er in einem dicken indischen Akzent, als rolle er jedes Wort über ein schwergängiges Kugellager, und schaut die philippinische Krankenschwester mit einem halb fragenden, halb vorwurfsvollen Blick an, den ich von meinem Mann kenne, wenn er mal wieder die Butter im Kühlschrank nicht finden […]

über Babel — Neuland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s