Das Muster Chile geistert durch die Gazetten

Home | Nachrichten | Ausland | Griechenland: Deutsche und Amerikaner planen Staatsstreich
Griechenland: Deutsche und Amerikaner planen Staatsstreich
08/07/2015 09:32:00 Editor
Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
Die Vereinigten Staaten und Deutschland sind bereit einen Staatsstreich in Griechenland zu orchestrieren, weil das Land die südosteuropäische Flanke der NATO gefährdet, schreibt der bekannte in Moskau lebende amerikanische Blogger und Journalist John Helmer.

„Ein Putsch in Athen von Deutschland und den Vereinigten Staaten ist mit Unterstützung der griechischen Nicht-Steuerzahler, den griechischen Oligarchen, Anglo-griechischen Reedern und der griechischen Kirche in Vorbereitung“, schreibt John Helmer, der am längsten ununterbrochen tätige Auslandskorrespondent in Russland. Dass sich etwas zusammenbraue, sei durch die Anwesenheit von Victoria Nuland, der amerikanischen Staatssekretärin für europäische und eurasische Angelegenheiten, in Athen im März festgestellt worden.

„Nuland“, berichtete „The Guardian“ am 17. März, „flog in die Hauptstadt, weil die amerikanische Administration glaubt, dass die grosse Euro-Schuldenkrise begonnen habe eine geopolitische Bedrohung darzustellen. Ausser Kontrolle geraten könnte Griechenland in den Einflussbereich von Russland gezogen werden.“ Nuland und die Vereinigten Staaten sowie Deutschland, könnten in enger Zusammenarbeit mit dem griechischen Militär einen Staatsstreich schüren, nach dem historischen „Nein“ im Referendum vom Sonntag.

Nuland sei bekannt für ihre Rolle beim Sturz der demokratisch gewählten Regierung der Ukraine. Sie ist eine politische Schwerverbrecherin und Fall für das Tribunal in Den Haag und es scheint, dass sie jetzt eine Wiederholung in Griechenland plane. Helmer schreibt weiter, dass, wenn Nuland in Athen ein Ultimatum an die griechische Regierung wegen des Brechens der antirussischen Sanktionen stelle und die anglo-amerikanischen Think-Tanks mit Warnungen aufwarteten, dass die russische Marine im Begriff sei in Piräus einzusegeln, das Ziel des Spiels klar sei.

Amerikanische Interventionen in Griechenland sind nichts Neues. Zwischen 1987 und 1989 haben die Vereinigten Staaten konzertierte Anstrengung unternommen, um die gewählte griechische Regierung von Ministerpräsident Andreas Papandreou zu stürzen, wie bereits zuvor im Jahr 1947 die kommunistische Regierung Griechenlands.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s